Gemeinsam Großes erreichen

Der 1. Hallesche Drachenbootverein e.V. hat sich mit seiner Crowdfunding Aktion zur Finanzierung zweier Outrigger letztendlich sogar selbst überrascht.

Am 12. Januar 2021 um 12:12 gab es den Startschuss für unsere erste sogenannte „Crowdfunding Aktion“. Unser Ziel war es, mit dieser Aktion 2 Outrigger zu finanzieren, mit denen ein Individualtraining möglich ist, im Gegensatz zu den sonst verwendeten großen Drachenbooten.

Die Aktion war nicht nur die erste dieser Art für uns, sondern der Verein war auch der erste, der dies auf der genutzten Plattform in dem Rahmen startete. Besonderheit ist, dass es vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) eine Unterstützung zu jeder Spende dazugab.

Und nach nur 3 Wochen waren nicht nur die anvisierten 6.990 Euro zusammen gekommen, sondern sage und schreibe

9.458  Euro von 199 Unterstützern.

Wir haben uns natürlich gut vorbereitet und eine Strategie gehabt, wie wir viele Menschen aktivieren können, damit es nicht allzu knapp wird. Aber von dieser Resonanz sind wir schlicht überwältigt. Daher haben wir uns etwas überlegt um auch etwas weiterzugeben: Wir verschenken 4 Teamtrainings an caritative Einrichtungen. Also 4 mal die Gelegenheit den Alltag kurz hinter sich zu lassen, gemeinsam Spaß zu haben, die Gemeinschaft zu genießen und unter Anleitung im Drachenboot zu paddeln.

Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden, welche Vereine das sein werden und wie die Aktion ankommt.

Auf jeden Fall sei schon mal Danke gesagt, an alle Unterstützer, Spender, Werbung-Macher... 

Ihr seid die beste denkbare Crowd. Wahnsinn.

DANKE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.